Rückblick auf das CDU-Sommerfest

Zu einem Sommerfest hatte der CDU-Ortsverband in diesem Jahr zum zweiten Mal in den Rosengarten auf dem Michelsberg eingeladen. Bei sommerlichen, jedoch sehr angenehmen Temperaturen haben zahlreiche Besucherinnen und Besucher den Weg in unseren schönen Rosengarten gefunden.

mehr…

Veröffentlicht unter Berichte |

CDU Sommerfest 2017


Einladung zum Sommerfest im Rosengarten !!
Der CDU-Ortsverband Wemmetsweiler veranstaltet nach einer erfolgreichen Premierenveranstaltung im vergangenen Jahr am kommenden Sonntag, 23. Juli 2017 ein weiteres Sommerfest im Rosengarten auf dem Michelsberg.
Hierzu laden wir Sie, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, recht herzlich ein.
Mit unserem Sommerfest im Rosengarten starten wir um 11.00 Uhr mit einem Frühschoppen. Zur Mittagszeit bieten wir Spießbraten sowie verschiedene Salate zum Verzehr an; natürlich werden die obligatorischen Rostwürstchen nicht fehlen. Kaffee und Kuchen runden das Angebot am Nachmittag ab.
Für die Veranstaltung haben wir einen Fahrdienst organisiert; bitte wenden Sie sich an Frau Siegrun Seger (Tel.Nr. 0178/6851571), falls Sie diesen gerne in Anspruch nehmen möchten.
Wir laden Sie ein, mit uns einige gemütliche Stunden in unserem schönen Rosengarten auf dem Michelsberg zu verbringen; wir freuen uns auf Ihren Besuch. mehr…

Veröffentlicht unter Aktuelles |

Bericht über die CDU-Reise 2017 zur Mecklenburgischen Seenplatte und Ostsee

Sonntag, 21. Mai 2017. Pünktlich früh um sechs Uhr machte sich unsere gut gelaunte Reisegruppe auf den Weg, unser Ziel das Strandhotel in Plau am Plauer See auf der Mecklenburgischen Seenplatte.
Peter Pfeiffer brachte uns mit seinem bequemen Reisebus wohlbehalten vom Südwesten nach Nordosten Deutschlands. Unterwegs konnten wir uns mit belegten Brötchen und Kaffee für die Weiterreise stärken. Das Wetter meinte es sehr gut mit uns, nicht nur an unserem Reisetag, auch während der ganzen Woche unseres Aufenthaltes konnten wir das schöne Wetter genießen.
Das Strandhotel, direkt am Plauer See gelegen, hat uns sehr gut aufgenommen, mit Service und Personal konnten wir sehr zufrieden sein.

Montag 22.05. Nach einem gemütlichen Frühstück vom reichhaltigen Frühstücksbüfett,
lernten wir dann unseren Reiseleiter Udo kennen, der uns die nächsten 4 Tage begleitete und mit viel Engagement seine Heimat Mecklenburg zeigte. Aber zuerst verdeutlichte er uns an einer großen Schautafel die Entstehung der Mecklenburgischen Seenplatte.

Unser Reiseleiter Udo vor der großen Schautafel der Mecklenburgischen Seenplatte.

mehr…

Veröffentlicht unter Berichte |

Jubilarehrung der CDU Wemmetsweiler am 16. März 2017

Die CDU Wemmetsweiler ehrte in diesem Jahr zahlreiche Mitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft und ihr Engagement in der Partei. Die Ehrung fand am Donnerstag, 16. März 2017 in der Gaststätte im idyllischen Rosengarten statt.

Der Ortsverbandsvorsitzende Michael Marx konnte als Gäste den Kreisvorsitzenden Tobias Hans sowie den Landtagskandidaten Alwin Theobald in Wemmetsweiler begrüßen.
Anschließend erfolgten die Ehrungen der 17 anwesenden Jubilare durch Michael Marx und Tobias Hans. Neben einer Urkunde, die von der Bundesvorsitzenden und Bundeskanzlerin Angela Merkel, der Landesvorsitzenden und Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer sowie dem Kreisvorsitzenden unterschrieben wurde, erhielten die Jubilare noch eine Anstecknadel sowie ein Weinpräsent des CDU-Ortsverbandes.

mehr…

Veröffentlicht unter Berichte |

Rückblick auf das traditionelle Heringsessen am 3. März 2017

Die CDU-Ortsverbände Merchweiler und Wemmetsweiler veranstalteten in diesem Jahr zum dritten Mal gemeinsam ihr traditionelles Heringsessen nach Fasching. Am Freitag, 3. März 2017 konnte Andreas Fuchs als neugewählter Vorsitzender des CDU-Gemeindeverbandes Merchweiler gemeinsam mit seinen Vorsitzendenkollegen Hans-Gerhard Jene (CDU-Ortsverband Merchweiler) und Michael Marx (CDU-Ortsverband Wemmetsweiler) als Gast den Minister für Inneres und Sport, Klaus Bouillon, begrüßen. Das Interesse an der Veranstaltung war riesig und so war der große Saal im Katholischen Vereinshaus mit fast 100 Gästen sehr gut gefüllt.

„Sicher leben im Saarland“ – zu diesem Thema war Minister Klaus Bouillon gebeten, schwerpunktmäßig in seiner Rede einzugehen. Und dieser Bitte kam er natürlich sehr gerne nach. Die sehr gut gelungene Bewältigung der Flüchtlingskrise 2015/16 sowohl landesseitig in der Landesaufnahmestelle in Lebach als die vielfach reibungslose Kooperation mit den saarländischen Städten und Gemeinden zur Unterbringung der zahlreichen Flüchtlingen wurde hierzu an erster Stelle genannt. Minister Bouillon verwies hierzu auch auf das im Vergleich zu manchen Förderprogrammen sowohl für die Antragstellung als auch die spätere Abwicklung recht unkompliziert aufgelegte Flüchtlingswohnraumprogramm. Auch die Gemeinde Merchweiler habe zur Schaffung von Wohnraum in beiden Ortsteilen Fördermittel in einer Größenordnung von mehreren Einhunderttausend Euro bewilligt bekommen. Weiterhin wurde von dem Minister die in den vergangenen zwei Jahren vorgenommenen strukturellen und personellen Veränderungen bei der saarländischen Vollzugspolizei zur Stärkung der Polizeipräsenz vor Ort beschrieben. mehr…

Veröffentlicht unter Berichte |
Seite 1 von 812345...Letzte »